Rechtsanwälte Jurkschat & Jurkschat
Ihre Anwaltskanzlei in Jena und Umgebung

Kosten


Mit der Beauftragung unserer Kanzlei entstehen grundsätzlich Gebühren. Die Gebühren berechnen sich nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG).

Kostenschuldner unserer Gebühren sind in erster Linie Sie, als unser Mandant. Sofern Sie jedoch über eine Rechtsschutzversicherung (RSV) verfügen, fragen wir bei dieser um Übernahme unserer Kosten nach. Sofern Sie keine RSV haben, besteht die Möglichkeit, die außergerichtlich angefallenen Gebühren über die Beratungshilfe zu begleichen. Auch diese Anträge stellen wir für Sie. Sofern wir Sie gerichtlich vertreten, besteht die Möglichkeit der Inanspruchnahme von Prozesskostenhilfe. Im Strafverfahren können wir die Beiordnung als Pflichtverteidiger beantragen.

Welche der genannten Möglichkeiten für Sie in Betracht kommen, erläutern wir Ihnen grundsätzlich zu Beginn des Mandats, damit Sie immer wissen, welche Kosten auf Sie zukommen.